Mohnrot – 21 Tage im Ukraine-Krieg – Bilder und Gedichte

16,80 

Welche Emotionen lösen Krieg, Flucht und Vertreibung aus?

Wie müssen sich Frauen fühlen, die nur mit einem Koffer in der Hand oder einem Rucksack auf dem Rücken Hals über Kopf aus dem Land fliehen müssen, das ihnen ihr Leben lang ein Zuhause war? Was wird sie erwarten in der Fremde? Was bewegt Menschen, die Hab und Gut verlieren, weil eine Granate in ihr Haus eingeschlagen ist? Wie verzweifelt muss eine Mutter sein, deren Kind auf der Flucht verloren gegangen ist?

Die Autorin Connie Albers zeichnet Bilder und Emotionen, die von Angst, Sehnsucht, Trauer, aber auch von Mut und Hoffnung erzählen.

Gleichzeitig sind sie ein Stück Zeitgeschichte, eingefangen im Frühjahr 2022, drei Monate nach Kriegsausbruch zwischen Russland und der Ukraine.

Die Texte wurden ins Ukrainische übersetzt von Olena Weber.

Beschreibung

Total Page Visits: 90 - Today Page Visits: 1

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mohnrot – 21 Tage im Ukraine-Krieg – Bilder und Gedichte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

AlphaOmega Captcha Mathematica  –  Do the Math