Engel der Innigkeit

In meiner Beratung arbeite ich oft so, dass ich die Klienten zu Beginn eine Engelkarte aus meinem Kartendeck ziehen lasse.
Kürzlich zog eine Dame den „Engel der Innigkeit“, der ja für eine Herzensliebe und innige Verbindung steht. Da sie in einer intakten Partnerschaft lebt, schloss ich daraus, dass es heute vielleicht um den Umgang mit ihrem Lebensgefährten gehen sollte.
Frau U. war schon einige Male wegen ihrer Rückenbeschwerden bei mir und so bat sie auch dieses Mal wieder, ihren Rücken energetisch zu behandeln. Auch hatte sie unerklärliche Blasenschmerzen und kein Arzt konnte bisher die Ursache dafür finden.
Nachdem wir also die Wirbelsäule wieder aufgerichtet hatten, hatte ich die Eingebung, noch mal eine Zeitreise mit Matrix Moments zu machen. Ich liebe diese magischen Momente, wenn ich nah am Klienten bin und spüre, dass sich irgendwo im Körper, oft nur ganz minimal, eine Reaktion zeigt. Ich musste ziemlich weit zurückgehen auf der Timeline, doch beim Alter zwischen 15 und 20 Jahren bekam ich dann einen Impuls und ich fragte sie, ob sie in diesem Alter ein besonderes Erlebnis hatte. Es dauerte einen Augenblick, dann fiel ihr ein: Die erste große Liebe!

Uns so erzählte mir Frau U. von dieser Liebesgeschichte, mit der leider auch viele Verletzungen verbunden waren, so dass sie die Beziehung dann von sich aus mit 21 Jahren beendete. Der Kontakt zu diesem Mann aber blieb über ein ganzes Leben hinweg bestehen und auch während der Ehe mit einer anderen Frau trafen sie sich häufig, dann eben mit ihren Partnern.

Vor ca. drei Jahren erfuhr sie, dass er unheilbar erkrankt war an Blasenkrebs, der sich schon in die Wirbelsäule ausgebreitet hatte. Sie besuchte ihn noch einmal, als es ihm schon sehr schlecht ging.
Einige Tage danach schreckte sie mitten in der Nacht aus dem Schlaf und wusste: In diesem Moment stirbt er! Am nächsten Tag rief seine Frau an und bestätigte Frau U.‘s Vermutung. Der Freund war tatsächlich in dieser Nacht gestorben!

Ich hakte noch mal nach: Seit wann haben Sie die Beschwerden? Sie sagte „Seit drei Jahren.“ Und sogleich bekamen wir beide eine Gänsehaut…
Und jetzt war auch klar, was es mit dem Engel der Innigkeit auf sich hatte, er hatte uns zur Ursache geführt. Frau U. hat nun die Möglichkeit erhalten, noch einmal auf ihre alten Verletzungen zu schauen und sie zu heilen.

Total Page Visits: 2417 - Today Page Visits: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Mathematica  –  Do the Math